Hand- und Fußpflege

Die Fußpflege umfasst die Pflege von Problemfüßen sowie die Beratung der Kunden zur eigenständigen Pflege ihrer Füße. Die Fußpflege wird dabei von speziell in der Fußpflege ausgebildeten Therapeuten ausgeführt.

Bei der Fußpflege werden durchgeführt:

  • Fußbad
  • Entfernung von übermäßiger Hornhaut und Hühneraugen sowie Pflege
  • Nagelbehandlung (schneiden, fräsen, feilen, bei kosmetischer Fußpflege auch lackieren)
  • Korrektur und Ausgleichen von Fehlstellungen

Ferner wird Fußgymnastik und Fußmassage zur Durchblutungsförderung, Entspannung und Verbesserung des Stoffwechsels durchgeführt.